• WALSER TREKKING

Reiseprogramm

Erster Tag: Vom Tessin zu den Binntal Tälern
Am frühen Morgen Abfahrt mit dem Bus aus dem Tessin über den Nufenenpass ins Wallis. Halt im historischen Ort Ernen und Besichtigung. Anschliessend Weiterfahrt nach Binn, dem im Regionalpark gelegenen Ort. Ausflug in Begleitung eines örtlichen Führers zum Twingi Wasserfall. Mittagessen mit Entdeckung der lokalen Spezialitäten. Rückkehr nach Ausserbinn, Abendessen und Übernachtung.

Zweiter Tag: Über den Albrunpass zum Devero See
Nach einem reichhaltigen Frühstück und einem kurzen Bustransfer beginnt unser Trekking: Zunächst wird der Landschaftspark Binntal durchquert, der Albrunpass überquert, um dann nach Crampiolo, einem Ort am Devero See, abzusteigen. Übernachtung im Gasthaus Punta Fizzi mit einem typischen Abendessen. (5 Std. Wanderung, 16 km, 1‘000 m Aufstieg / 750 m Abstieg).

Dritter Tag: Über Berg und Tal ins Formazza Tal
Wandertag durch den Nationalpark Alpe Veglia und Devero in Richtung Formazza Tal. Eine Gelegenheit einen Weg zu entdecken, auf dem sich die Spuren des Menschen mit spektakulären Panoramen und Flecken unberührter Natur abwechseln. Nach Überquerung des Murettopasses (2.347 m) Ankunft in Salecchio, einer echten Perle der Walser Architektur. Abstieg in das Formazza Tal, Abendessen und Übernachtung im Hotel Edelweiss in Ponte (Zumstäg), bis 1837 Sitz der Walsergemeinde. (6 Std. Wanderung, 20 km, 981 m Aufstieg / 1‘497 m Abstieg)

Vierter Tag: Aufstieg zum Guriner Furguu und Rückkehr nach Locarno
Der Tag beginnt in der «Casa Forte», die das interessante Museum des Tals beherbergt. Von Ponte aus beginnt der Aufstieg mit Panoramablick auf das Formazza Tal und den Toce Wasserfall. Am frühen Nachmittag Ankunft in der Schweiz nach Überquerung des Guriner Furguu Passes (2.323 m) und Abstieg nach Bosco Gurin, einem wunderschönen Dorf, das mitten im Talkessel des Valle di Bosco, im Bezirk Vallemaggia, liegt. (4 Std. Wanderung, 10 km, 1‘173 m Aufstieg / 509 m Abstieg)

Mögliche Änderungen des Programms vor und während des Trekkings

Organisation der Reise in Zusammenarbeit mit Ascona-Locarno Turismo – Vallemaggia
(tel. 091 753 18 85, e-mail vallemaggia@ascona-locarno.com).

Highlights

  • Spaziergang im Landschaftspark Binntal bis zum Twingi Wasserfall mit Erzählung der lokalen Sagen
  • Trekking entlang der historischen Route der ersten Walser
  • Führung durch das Walsermuseum in Ponte im Formazza Tal
  • Spezialitäten der lokalen Küche
  • Fachkundige Begleitung während der ganzen Reise

Unsere Leistungen

  • Bustransfer ab dem Tessin und Rückfahrt ab Bosco Gurin
  • Übernachtungen und Vollpension (Mittagessen aus dem Rucksack)
  • Ausflug nach Binn, Eintritt in die Museen
  • Begleitung durch einen Führer während des ganzen Trekkings

Informationen
Datum: AUF ANFRAGE
Preis: CHF 950.00
Einzelzimmerzuschlag: CHF 100
Gruppengrösse (min./max.): 10/15

Anmeldungen
Viaggi Rossetti
Casella postale 549
CH-6601 Locarno
Tel. +41 (0)91 600 33 44
E-mail info@viaggirossetti.ch